Der große heilige Fluß tiefer Weisheit

Wir wollen uns an diesem Tag mit Mantren, Tänzen und Meditationen in dem warmen Licht einer Philosophie sonnen, die so weit und offen ist, dass Gott zugleich als immanent und persönlich, transzendent und unpersönlich erfahren werden kann. Einer Tradition die verkürzt als Hinduismus bezeichnet wurde.

Mit Rashid, Monika und Jan

Anmeldung: Monika
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05073-7022

Link zur Tanzseite

mit Jule und Jan

Samstag, 21. April 2018  und
Samstag, 11. August 2018,
und
Samstag, 15. Dezember 2018
jeweils 15 bis 18 Uhr

An diesem Nachmittag singen wir fröhliche und heilsame Lieder aus aller Welt,
die wir spontan nach der jeweiligen Stimmung auswählen.

Dieses Angebot richtet sich an alle singfreudigen Menschen,
die Lust haben, mit der Stimme zu experimentieren.

Systemische Aufstellungen für Situationen in Familie, Beruf und Gesundheit

Sonntag, 13.05.2018 und Sonntag, 14.10.2018  jeweils von 10 bis ca. 19 Uhr, bzw. nach Bedarf

Mit der Aufstellungsmethode werden verborgene, unbewusste Dynamiken ans Licht gebracht. Wirkende Kräfte und Muster werden sichtbar, Wahrheiten ausgesprochen und Verstrickungen geklärt.

am Samstag, 22.September 2018, 10:30 Uhr - 17 Uhr               

Hinter diesem Titel steht eine Sammlung von Liedern, die sich in unterschiedlicher Weise alle auf die Gegenwart der Schöpferkraft beziehen. Sie ist in den verschiedenen Kulturen und Religionen erwähnt. Die Weisen im alten China nannten sie TAO.

Additional information